Was bereits geschah

Archiv

Archiv HÖRMANN

9. FSL Turniers 20/21 in Buchloe

13. September 2021

  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League

    Beginn

  • Farming Simulator League

    Ansprache Herr Hörmann

  • Farming Simulator League

    Unser Team

  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League

    Werksführung

  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League
  • Farming Simulator League

Am 11. und 12. September 2021 verwandelte sich die HÖRMANN-Fertigungshalle in eine ESport Arena. Denn dort fand das 9. Turnier der 3. Saison statt. 16 Teams von verschiedenen namhaften Unternehmen, wie Manitou, Krone, Lindner und Trelleborg, lieferten sich in der
Fertigungshalle des Hallenbauers HÖRMANN in Buchloe spannende Partien. Die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG war Teilnehmer und Gastgeber zugleich.

Am Samstag traten alle Teams in den PLAY-INS gegeneinander an. Das Team HÖRMANN spielte gegen Linder und gewann im Rahmen des „Best of Three Prinzips“ in einem 2:1 Match. Mit diesem Sieg sicherte sich HÖRMANN einen Platz im Viertelfinale.

Die 8 besten Teams traten am Sonntag in den Final-Runden gegeneinander an. Die Matches wurden hierfür vor Ort am Samstag von den Moderatoren ausgelost. In der dritten Runde trat HÖRMANN gegen das Team John Deere an. In einer spannenden Partie konnte das gegnerische Team den Sieg sichern. So gewann John Deere in einem 2:0 Spiel gegen das Team HÖRMANN, welches sich dennoch 30 Punkte für die Gesamtwertung erspielen konnte.

„Zweimal knapp daneben. Doch herzlichen Glückwunsch an John Deere! Wir danken unserem Team und werden die restlichen Teams weiterhin anfeuern“, sagte Marc Pommereau als FSL-Koordinator des Teams HÖRMANN nach dem verlorenen Match. Marten Zimmermann, ein Teammitglied von HÖRMANN, meinte: „Schade, dass es im Heimturnier nicht ausgereicht hat. Das knappe Match hat dennoch Spaß gemacht und wir freuen uns mit Valtra über ihren Sieg.“

Das nächste FSL Turnier findet am 3. und 4. Oktober 2021 auf dem HEROFEST in Bern in der Schweiz statt.

Im neuesten Ableger der Spieleserie, im Landwirtschafts-Simulator 22, der am 22. November 2022 von Giants veröffentlicht wird, wird HÖRMANN mit einer großen Vielfalt an Gebäuden vertreten sein. Die Spieler können sich Gebäude wie Lagerhallen und Stallungen für Rinder, Pferde, Schweine, Hühner und Schafe bauen und bewirtschaften. Mit den aktualisierten Funktionen der Landschaftsgestaltung und Gebäudeplatzierung können mehrere HÖRMANN-Hallen individuell platziert werden. Neben der Variation der Gebäude und Überdachungen können hier zudem die Farben nach Lust und Laune ausgewählt werden.

Unser Team

v.l. Herr Florian Jörg, Frau Anja Kibies, Herr Toni Lahr, Herr Sebastian Seelos, Herr Stefan Löcherer, Herr Marten Zimmermann und Herr Tobias Schumacher

8. Turnier

17. August 2021
2. Platz
 

Das 8. Turnier der Farming Simulator League war eine Premiere. Es war das erste Turnier, dass seit langem nicht online, sondern offline stattfand. Die Teams trafen sich, unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften, im Studio von Giants in Erlangen. Das bedeutet, dass das HÖRMANN-Team endlich mit dem FSL-Auto auf ein Turnier fahren und gegen die "Gegner" Face to face antreten konnte. Das hat unserem Team Glück gebracht.

In den Play-Ins am Samstag gewann unser Werksteam nach drei spannenden Spielen gegen das Team Bednar. Am Sonntag konnten sich unsere Spieler im Viertelfinale gegen mYinsanity durchsetzen und standen gegen das Wildcard-Team LSA-Esports im Halbfinale. LSA machte es unser Mannschaft nicht einfach. Doch es gelang der Sieg im dritten Spiel und so trat unser Team im Finale gegen den Tabellenführer Trelleborg an. Nach drei Runden gratulierten unsere Spieler Trelleborg zum Sieg und freuten sich über den 2. Platz beim 8. Turnier. In der Gesamtwertung belegt das Team HÖRMANN nun alleinig den 4. Rang.

Das 9. Turnier im September wird für unser Team sehr besonders sein: Es findet in den eigenen „vier Wänden“ in Buchloe statt.

7. Turnier

26. Juni 2021
„Finale...!“
 

Am 17.Juli fand das 7. Turnier der Farming Simulator League statt. Unser HÖRMANN-Team war diesmal in leicht veränderten Besetzung dabei und konnte sich am Samstag in den Play-Ins gegen das Team Manitou durchsetzen. Sonntags traten wir im Viertelfinale gegen das Team Lindner an und konnten uns nach zwei Spielen für das Halbfinale qualifizieren. Dort ging es gegen mYinsanity um den Einzug ins Finale. Nach drei knappen Spielen besiegten wir mYinsanity und standen gegen das Team von Valtra im Finale. Das erste Spiel konnten wir mit über 1000 Punkten für uns entscheiden. Beim zweiten Spiel kam es punktetechnisch zu einem Unentschieden. Giants entschied dann für Valtra, da diese zwei Ballen mehr über das Förderband eingelagert hatten. Im dritten Spiel hatte unser Team „fahrtechnische“ Probleme und Valtra gelang der Sieg und erreichte den verdienten 1. Platz im 7. Turnier der FSL. Der 2. Platz in diesem Turnier brachte uns 70 Punkte für die Gesamtwertung und wir kletterten auf den 4. Tabellenplatz hoch. Im August findet dann das 8. Turnier der Season statt und das wird dann zum ersten Mal ein Offline-Turnier sein. Das bedeutet, dass sich die Teams vor Ort treffen und auf einer Bühne gegeneinander antreten werden. Wie gewohnt könnte ihr uns dank Liveübertragung die Daumen drücken oder folgt uns auf Instagram und Twitter .

6. Turnier

17. Mai 2021
„Remake?!“
 

Am letzten Wochenende trat unser HÖRMANN-Team zum 6. Turnier der Farming Simulator League an. In den Play-Ins am Samstag trafen wir auf das Team Manitou und konnten uns nach zwei siegreichen Runden für das Viertelfinale qualifizieren. Das Losglück war jedoch nicht auf unserer Seite und so spielten wir zum dritten Mal in Folge gegen den Spitzenreiter Trelleborg. Unser Team hat gut gekämpft, musste sich aber leider nach zwei Runden geschlagen geben. Wir konnten durch den Einzug ins Viertelfinale 30 Punkte für die Gesamtwertung sichern, rutschen aber leider auf Platz 7 der Rangliste. Der Wettkampf geht im Juli weiter und natürlich wird das Team-HÖRMANN gut trainiert und mit neuer Taktik wieder dabei sein. Folgt uns auf Instagram und Twitter und Ihr verpasst nichts.

5. Turnier

26. April 2021
Am Wochenende fand das 5. Turnier der Farming Simulator League statt und unser HÖRMANN-Team waren natürlich dabei.
 

In den Play-Ins am Samstag trafen wir wieder auf das Team vom Maschinenhersteller Bednar und sicherten uns nach zwei Spielen ein Ticket für das Viertelfinale. Der Zufallsgenerator meinte es jedoch nicht gut mit uns und so traten wir am Sonntag gegen das Top-Team Trelleborg an. Trotz neuer Taktik hat es leider nicht gereicht und Trelleborg besiegte uns nach zwei spannenden Spielen. Da wir es aber in die Top 8 geschafft haben, können wir uns weiterhin auf Platz sechs der Rangliste halten.

Das 6. Turnier findet am 15. und 16. Mai statt und Team HÖRMANN ist am Start. Drückt uns die Daumen und folgt uns auf Instagram und Twitter für die aktuellen News.

4. Turnier

15. März 2021
Im 4. Turnier der Farming Simulator League 20/21 konnten wir uns in den Play-Ins gegen das Team Bednar behaupten und kamen dadurch ins Viertelfinale.
 

Dort trafen wir auf den tabellenführenden Trelleborg. Das erste Spiel konnten unser HÖRMANN- Team klar für sich entscheiden. Im zweiten Spiel sah es bis kurz vor Schluss nach einem weiteren Sieg für HÖRMANN aus, doch Trelleborg gelang es in der letzten Sekunde noch einen Ballen einzulagern und siegte mit 4 Punkten Vorsprung.

Voller Aufregung ging es dann ins dritte Spiel. Trotz gutem Einsatz und voller Konzentration konnten wir dieses Spiel nicht für uns entscheiden und Trelleborg siegte. Trelleborg sicherte sich am Ende das Tages den Gesamtsieg und unser HÖRMANN-Team bekam 30 Punkte und teilt sich mit Team Lindner den sechsten Platz der Rangliste.

Das 5. Turnier ist am 17. und 18. April 2021 und wir sind wieder dabei. Bleibt gespannt und drückt uns die Daumen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

3. Turnier

10. Februar 2021
In den Play-Ins am Samstag, den 06. Februar 2021, trafen wir zum zweiten Mal auf das Team Manitou.


Unser HÖRMANN-Team konnte sich nach zwei fesselnden Runden einen Platz in den Finalspielen am 07. Februar 2021 sichern. In diesem Spiel gegen das Team Lindner setze sich der österreichischen Maschinenhersteller nach drei Runden voller Spannung gegen unseres durch. Trotz der Niederlage konnten wir uns Punkte sichern und befinden uns nun auf Platz 6 der Rangliste. Am 13. und 14. März 2021 treten wir im 4. Online Turnier der FSL wieder an und freuen uns auf die Matches.

2. Turnier

17. Januar 2021
"Unglaublich knappe Matches beim ersten Turnier 2021", so beschreibt die Farming Simulator League das Turnier.

Beim 2.Turnier der Farming Simulator League haben wir es aus den Play-Ins bis ins Halbfinale geschafft. Dort sind wir gegen Trelleborg ausgeschieden. Trotzdem konnten wir durch den Einzug ins Halbfinale unsere ersten Punkte sammeln.

Glückwunsch an Trelleborg zum 2.Platz. Bleibt gespannt und drückt uns weiterhin die Daumen.

Am 06. und 07. Februar 2021 treffen wir zum 3. Mal auf die Teams der Farming Simulator League.

Informationen

Einen ersten Eindruck worum es in der FSL geht und was in unserer Halle passieren wird: Wie funktioniert der Spielmodus? Was geschah beim letzten Tunier?

Hier erfährst du alles über die Veranstaltungsorte und die aktuellen Rankings.

Folgt unseren Kanälen und seid virtuell an der Seite unseres Teams.

Twitchkanal von Giants:

Der Landwirtschafts-Simulator ist eines der erfolgreichsten PC- und Konsolenspiele der letzten Jahre. Allein der aktuelle „Landwirtschafts-Simulator 19“ konnte weltweit bereits ca. 18 Millionen Menschen begeistern. Ein wichtiger Teil des Erfolgs ist die dazu gehörige E-Sport-Liga. In Season 3 sind wir, die Rudolf HÖRMANN GmbH & Co. KG, mit unserem eigenen Team dabei! 2018 präsentierte der Hersteller GIANTS Software zum ersten Mal die Farming Simulator League in seiner aktuellen Form und in der Saison 2019/2020 ging es mit 13 Turnieren in die zweite Runde. Die Spielerschaft ist begeistert von der FSL und beteiligt sich mit Feuereifer. In 3-gegen-3 Matches fordern sich die Teams gegenseitig heraus und beweisen, wer die Besten auf dem Feld sind. Bei insgesamt 11 Tunieren, die teilweise Live auf Messen oder Online von zu Hause stattfinden, geht es um den Meistertitel und insgesamt 250.000 € Preispool. Freut euch mit uns über Siege – und stärkt uns bei Niederlagen.
Wir freuen uns!

UNSER HIGHLIGHT: DIE HÖRMANN-STARTHALLE

In jedem Spiel starten die Teams von einer Halle aus in das Turnier. In der Saison 2020/21 ist das nicht irgendeine Halle: es ist eine Halle von HÖRMANN! 

Diese Mehrzweckhalle wurde, wie kann es anders sein, von uns geplant und konstruiert. Nun symbolisiert sie den Startschuss für jedes Match der FSL 2020/21.

Sie wollen bauen?